Das Licht am Weihnachtsmarkt

Das Licht am Weihnachtsmarkt


Susi macht sich auf den Weg, um ein weihnachtliches Geschenk für ihre Mutter zu besorgen. Da sie ihre kleine Schwester Hanni mitnehmen muss, wird die Sache nur noch schwieriger. Aber Susis Freundinnen wissen Rat, denn wo könnte man besser ein weihnachtliches Geschenk finden, als am Weihnachtsmarkt. Nach einigen Misserfolgen, erzählt ihnen eine Verkäuferin die Geschichte von dem Hirten mit dem besonderen Lächeln, das ihm in der ersten Weihnachtsnacht von dem Kind in der Krippe geschenkt wurde. Sie erkennen, dass Jesus Christus das Licht für alle Menschen ist. Ein Geschenk direkt aus dem Himmel – auch für Susis Mutter.

 Uraufführung Dezember 2001    

Idee: Sabina Stiller
Text: Sabina Stiller
Musik: Sabina Stiller/Stefan Mitterbacher
Arrangement: Stefan Mitterbacher.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen